„Unsere Kindereinrichtungen unterliegen – wie alle Kindereinrichtungen – aufgrund der Corona-Pandemie dem Betretungsverbot der Bayerischen Staatsregierung.

Bis auf Weiteres bieten wir daher nur Notbetreuung an.

Aktuelle Informationen, auch ob sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen können, finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales: https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-kindertagesbetreuung.php

Gemäß Information der Bayerischen Staatsregierung sollen die Eltern von den Elternbeiträgen in Kindergarten und Krippe für die Monate Mai, Juni und Juli entlastet werden. Daher werden wir diese nur für die Kinder einziehen, die eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.

 

Für den Monat Mai werden wir vorerst keine Essensbeiträge von den Eltern einziehen, weil wir davon ausgehen müssen, dass im Mai das Betretungsverbot weiter bestehen bleibt und kein regelmäßiger Kochbetrieb stattfinden kann. Für die weiteren Monate der Essensbeiträge werden wir Sie rechtzeitig informieren, sollten wir über den Fortgang des Betretungsverbotes weitere Informationen erhalten.“